Die Speisekammer in der Kölner Südstadt

Mitten in der wuseligen Südstadt findet sich eine kleine Oase der Gastlichkeit, urban aber auch rustikal, modern und lässig. Das Essen hingegen nehmen wir ernst, nur frische Zutaten, saisonal und aus der Region, ohne Bindemittel, alle Saucen sind hausgemacht. Neben Fleisch und frischem Fisch finden sich natürlich auch vegetarische Gerichte auf der Karte.

Alternativ-rustikal, bodenständig-sympathisch, lässig-entspannt und sehr lebendig

„Alternativ-rustikal, bodenständig-sympathisch, lässig-entspannt und sehr lebendig – so lässt sich die Stimmung im Südstadt-Wohnzimmer treffend beschreiben. Da Mittags- und Abendkarten regelmäßig wechseln, kann man sich auf so manche kulinarische Überraschung freuen: von Roastbeef mit Bratkartoffeln, Wiener Schnitzel vom Kalb und Penne mit Pesto bis hin zu Thai-Curry und Frühstück an Wochenenden. Immer eine gute Wahl sind die Weine und immer klasse, weil freundlich, herzlich und engagiert, ist der Service!“

– so schreibt der Prinz Köln

Sel_Fisch2

Unsere Speisekarte

Vorspeise

Pastinakensuppe mit Kürbiskernöl € 5,50
Gebratene Geflügelleber € 16,00
mit Zwetschgenröster und kleinem Salat
Serviettenknödel mit Champignons a la creme € 15,50
und kleinem Salat
Gegrillter Spitzkohl mit Kartoffelpüree € 16,50

Hauptgang

Muscheln rheinische Art € 18,50
Coq au Vin vom Kikok-Hähnchen € 19,50
mit Bouillonkartoffeln
Wiener Schnitzel vom Kalb € 21,50
mit Kartoffel-Gurkensalat
Provencalischer Fischeintopf € 19,00
Schwäbischer Zwiebelrostbraten vom Rumpsteak € 22,50
mit Spätzle und Salat

Dessert oder Käse

Dessert mit Vanilleparfait, € 8,50
Tiroler Nussküchlein, Mousse au Chocolat und Erdbeeren
Käseauswahl € 9,50

Es geht wieder los! Wir präsentieren unsere neue Speisekarte.
Leider können wir Corona-bedingt nur wenige Tische täglich vorhalten.
Deshalb empfehlen wir telefonisch oder per Mail zu reservieren.
Viele unserer Speisen gibts auch zum Mitnehmen!

Hier finden Sie unsere Wein- und Getränke-Karte als PDF

Ihre Nachricht an uns